Picknick-Turnier Schloss Hegi

 

 

 

Wenn die Sommerferien vor der Türe stehen ist es Zeit für ein Picknick beim Schloss Hegi. Ausgerüstet mit Pétanque-Kugeln erscheinen 23 SpielerInnen im grünen PCV -T-Shirt zum friedlichen Turnier. Um 9 Uhr ist die Schlossschenke geöffnet und unser Turnierleiter gibt die Teams – 7 Doubletten und 3 Tripletten - und ersten Spiel-paarungen bekannt. Es wird in 2 Gruppen à 5 Teams gespielt. Nach 2 Spielrunden bittet der Schlosswirt zu Tisch, denn in der Zwischenzeit hat auch der Grill die Betriebstemperatur erreicht. Bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen stärken wir uns mit Würsten, Brot und feinem Wurstsalat, nebst den passenden Getränken. Anschliessend werden noch 2 Runden gespielt. Nun sind alle gespannt auf die Rangierungen und die beiden Gruppensieger, welche den Final bestreiten. Im Endspiel treten Esther und Robert Müller gegen Othmar Biral, Renata Ferrari und Kurt Bestler an. Es gewinnen Esther und Robert Müller.

 

Nach dem Finaldurchgang spielen noch einige Unentwegte weiter bis fast zur Schliessung der Schlossschenke.

 

Ein gelungener Anlass bei optimalen Bedingungen geht in die Chronik ein. Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr.

 

Herzlichen Dank den Organisatoren, dem Team von der Schlossschenke und allen Mitwirkenden für ihren Einsatz und den Gästen für ihre Unterstützung.

 

 

 

Herbert Weber

 

 

 

 

 

Rangliste:

 

 

Gruppe A

Gruppe B

1.

Esther u. Robert Müller

Renata Ferrari, Othmar Biral, Kurt Bestler

2.

Greta u. Hans Franz

Rosmarie Zoller, Andy Alfieri, René Heusser

3.

Brigitte Hintermann, Ernst Müller

Kathrin u. Walter Baumann

4.

Wolfgang Günther, Herbert Weber

Angi u. Alain Amerio

5.

Doris u. Jaime Moreno

Rita u. Hanspeter Bianchet, Ernst Moser

 

 

 

 

Finalsieger

Esther u. Robert Müller