Spielabend mit Männerriege Seen, 14. Oktober 2020

 

Eigentlich hätte der Anlass in den Frühlingsferien stattfinden sollen. Da war aber Corona und Lockdown, was eine Verschiebung bewirkte mit Hoffnung auf eine Durchführung in den Herbstferien.

Bei unerwartet kühlem Herbstwetter finden sich 20 Spielfreudige auf unserem Spielplatz beim Kindergarten Lind ein.  Von der Männerriege sind es 10 Teilnehmer, wovon 4 Doppelmitglieder, d.h. auch beim PCV und weitere 10 PCV SpielerInnen. Nach der Einteilung und Verteilung der Kugeln werden zwei Runden mit Eifer und Ausdauer gespielt.  Mit leicht klammen Fingern verlassen wir aber gerne das Spielfeld um uns im nahen Lindhof bei Speis und Trank zu erwärmen. Die gemütliche, mit der Zeit kleiner werdende Tafelrunde, hält sich bis in den späten Abend, nach dem Motto: «Sie nahmen noch eins ehe sie gingen…. «.

Danke allen die mitgespielt haben, der Männerriege für Ihre Spende und Thomi für seine Geduld. 

Herbert Weber

 

Aktuar PCV