PCV Clubmeisterschaften vom 26.06.21

Kaum ist der Neustart nach Lockdown erfolgt, findet schon der nächste  Vereinsanlass statt, nämlich die Clubmeisterschaft. Und bereits nächste Woche folgt wieder ein Highlight mit dem Trainingslager in Altstätten.

Nun zur Clubmeisterschaft:

Anfang der Woche sieht die Meteo nicht sehr erfreulich aus, sind doch bis Freitag Gewitter und Sturmböen angesagt. Doch, o Wunder am Samstag zeigt sich Petrus von der sonnigen Seite.

16 Spieler und Spielerinnen finden sich zum kameradschaftlichen Wettkampf auf unserem Spielplatz ein, nebst zahlreichen Helfern. Dabei sind auch die Neumitglieder Theres Girard und Peter Heller. Nach der Begrüssung durch unseren Präsi, gibt Othmar die Teams und ihre Gegner bekannt und teilt die Plätze ein. Es werden am Morgen zwei Runden und am Nachmittag weitere zwei Runden mit neuer Auslosung gespielt.

Das Mittagessen nehmen wir im nahen Lindhof ein, wo uns ein reiches Salatbuffet und Fleisch vom Grill erwartet. Kaffee und Kuchen gibt’s dann am Clubbuffet, bevor die Spiele vom Nachmittag starten. Aus den mit Eifer und auch etwas Glück erspielten Punkten ermittelt das Rechnungsbüro Uschi und Jaime als Finalisten. Uschi gewinnt den Final. Herzliche Gratulation!

Allen Spielerinnen und Spielern, den  Helfern und Gästen danken wir für ihre Teilnahme.

Dem Team vom Lindhof  gilt unser spezieller Dank für das ausgezeichnete Mittagessen.

 

Herbert Weber

Aktuar PCV

 

 

 

Zur Rangliste:

 

Club-MS Final mit 4 Siegen 

   Uschi Staufer - Jaime Moreno  13:5  Uschi neue Clubmeisterin

 

Weitere Ränge mit 3 Siegen

   Ernst Moser

   Herbert Weber

   Biral Othmar

   Moreno Doris

   Baumann Walter

 

usw. total 18 Teilnehmer