PCV – Neustart nach Lockdown

Was lange währt… Am 5. Juni konnte endlich der offizielle Outdoor- Neustart erfolgen, nach Lockerung der Schutzvorschriften und mit erlaubten Teilnehmerzahlen bis 50 Personen. Diese Grenze haben wir nicht erreicht, freuten uns an der erfreulichen Zahl von 31 Spielerinnen und Spielern und Gästen.

Das Apéro riche mussten wir kurzfristig in den Lindhof verlegen, da Petrus uns doch noch mit kurzem Regen überraschte. Hanspeter konnte bei der Begrüssung auch zwei Neumitglieder in unserem Kreis willkommen heissen.

Wir hoffen sehr, dass  Theres Girard und Peter Heller auch an unseren weiteren Anlässen und Trainings anzutreffen sind.

Das reichhaltige und schön präsentierte Apéro riche fand regen Zuspruch, die Platten leerten sich rasch.

Bald liess auch der Regen nach und so zog es nach und nach alle zurück auf den Spielplatz. Begleitet von witzigen Spielkommentaren und Sprüchen wurde eifrig um Punkte gekämpft, unbesehen von kurzen Regenspritzern.

Herzlichen Dank dem Team vom Lindhof welches uns in bewährter Art fürstlich bewirtete, allen Teilnehmern, den Helfern und der Klubkasse für Speis und Trank.

Herbert Weber

 

Aktuar PCV